Warum es schwer ist Romane zu schreiben.

43471

Vor kurzem las ich die Einleitung zu Garner Modern American Usage. Der Aufsatz hatte mich zum Nachdenken über eine ganze Reihe von verwandten Themen gebracht, wie ein guter Essay sein sollte. Und einer meiner Gedanken war, dass das Schreiben von Fiktion schwierig ist. Es gibt viel das man richtig machen muss, und es braucht mehr als nur eine gute Idee. Man darf es sich nicht leisten etwas falsch zu machen.

Garner konzentrierte sich auf Unterschiede zwischen normativer und deskriptiver Grammatik in einem Essay. Aber was meine Aufmerksamkeit erregte ist seine Erwähnung, dass gutes Schreiben eine Fähigkeit ist.